Rechtshinweis

Der Schutz personenbezogener Daten

Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die GSA erfolgt auf Grundlage der geltenden Vorschriften über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe, Einrichtungen, sonstigen Stellen und Agenturen der Union und zum freien Datenverkehr (Verordnung (EG) Nr. 45/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2000 und alle nachfolgenden anwendbaren EU-Rechtsvorschriften).

Die meisten Bereiche der GSA-Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie jedoch über die verschiedenen auf der Website angebotenen Formulare Kontakt zur GSA aufnehmen, werden personenbezogene Daten verarbeitet. Für solche Verarbeitungsvorgänge stehen eine einschlägige Datenschutzerklärung und, wenn für einen bestimmten Verarbeitungsvorgang Ihre Einwilligung erforderlich ist, auch eine entsprechende Einwilligungserklärung zur Verfügung. In dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie Auskunft über den Zweck der Verarbeitung, die betroffenen personenbezogenen Daten, die Empfänger der personenbezogenen Daten und Ihre Rechte als betroffene Person.

Betroffene Personen können sich jederzeit unter dpo@gsa.europa.eu an den Datenschutzbeauftragten der GSA wenden.

Cookies

Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies bei Ihrem Besuch auf usegalileo.eu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die Sie hier einsehen können.